loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Drei Autos ausgebrannt: Ermittlungen wegen Brandstiftung

Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. / Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. / Foto: Monika Skolimowska/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Nach dem Brand dreier Autos in Heidenau ermittelt die Polizei nach Angaben eines Sprechers vom Montag wegen Brandstiftung. Demnach hatte am Sonntagnachmittag ein Transporter auf einem Firmengelände in der Ernst-Thälmann-Straße Feuer gefangen, woraufhin sich die Flammen auf zwei weitere Wagen ausgebreitet hatten. Alle drei Autos brannten den Angaben zufolge aus, der Sachschaden soll nach ersten Schätzungen bei rund 60.000 Euro liegen.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold