loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Defekt an Staubsauger ursächlich für Hausbrand

Ein defekter Staubsauger ist die Ursache für den Brand in einem Einfamilienhaus in Markneukirchen (Vogtland), bei dem zwei Menschen verletzt wurden. Wie die Polizeidirektion Zwickau am Freitag mitteilte, hatte der Akku des Geräts Feuer gefangen. Dabei waren in der Nacht zum Donnerstag eine 77-Jährige und ihr 29 Jahre alter Enkel verletzt und mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht worden. Nach Polizeiangaben ist das Haus weiterhin unbewohnbar, der entstandene Sachschaden wird mit 100 000 Euro beziffert.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen