loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Dachstuhlbrand: Seniorenwohnpark nach Feuer unbewohnbar

Flammen sind an den Fenstern bei einem Dachstuhlbrand in einem Wohngebäude zu sehen. / Foto: -/Feuerwehr Dresden/dpa
Flammen sind an den Fenstern bei einem Dachstuhlbrand in einem Wohngebäude zu sehen. / Foto: -/Feuerwehr Dresden/dpa

Nach einem Dachstuhlbrand in einem Dresdener Seniorenwohnpark am frühen Sonntagabend ist das Gebäude nicht mehr bewohnbar. Wie ein Sprecher der Feuerwehr am Montagmorgen sagte, seien bei dem Brand 17 Personen leicht verletzt worden. Der Brand habe sich vom Dachstuhl bis ins dritte Obergeschoss ausgebreitet. Die teils gehbehinderten und bettlägerigen Bewohner wurden während der Löscharbeiten vorübergehend in einer Tram und einem Bus untergebracht, teilte die Feuerwehr mit. Später wurden sie teils in andere Einrichtungen gebracht.

Die hohen Temperaturen hatten den Einsatz am Sonntag erschwert - um Erschöpfung zu vermeiden mussten die insgesamt 118 Einsatzkräfte der Berufs- und Stadtteilfeuerwehr in kürzeren Abständen eingewechselt werden. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache eingeleitet.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold
Tags:
  • Teilen: