loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Nach Brand zwischen Görlitz und Bautzen: Tunnel wieder frei

Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». / Foto: David Young/dpa/Symbolbild
Auf einem Polizeifahrzeug leuchtet die Aufschrift «Gesperrt». / Foto: David Young/dpa/Symbolbild

Im Tunnel Königshainer Berge zwischen Görlitz und Bautzen auf der Autobahn 4 hat am Montag ein Auto gebrannt. Der Fahrer des Wagens sei vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht worden, sagte ein Sprecher der Polizei auf Anfrage. Der Tunnel musste zunächst in beide Richtungen voll gesperrt werden. Nachdem der Brand gelöscht und die Fahrbahn gereinigt waren, konnte die Sperrung am Nachmittag wieder aufgehoben werden. Das Auto befand sich auf der Fahrbahn in Richtung Dresden. Warum es in Flammen aufging, war den Angaben zufolge zunächst unklar.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold