DieSachsen.de
User

Betrunkener Fahrer setzt Auto gegen Straßenbaum

05.09.2020 von

Foto: Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Bei betrunkener Autofahrer ist in Roßwein in Mittelsachsen mit seinem Wagen gegen einen Straßenbaum gefahren. Der 49-Jährige sei dabei am Freitagabend schwer verletzt worden, teilte die Polizei am Samstag mit. Ein Alkoholtest habe einen Wert von zwei Promille ergeben. Der Mann sei in einer Linkskurve nach rechts von der S39 abgekommen und gegen den Baum geprallt. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. Die Polizei prüft, ob ein entgegenkommendes Fahrzeug daran beteiligt war. Der verletzte Fahrer habe entsprechende Angaben gemacht.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Der Schriftzug «Unfall» leuchtet an einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Roßwein Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...