DieSachsen.de
User

Beim Abbiegen Vorfahrt missachtet: Drei Schwerverletzte

31.08.2019 von

Foto: Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild

Weil ein Autofahrer auf der Bundesstraße 96 im Landkreis Bautzen nach ersten Erkenntnissen der Polizei beim Abbiegen die Vorfahrt missachtet hat, sind er und zwei weitere Menschen verletzt. Der 19-Jährige war an einer Kreuzung bei Zescha ohne auf den Gegenverkehr zu achten nach links abgebogen und dabei mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen, wie die Polizei in Görlitz am Samstag mitteilte. Der Unfallverursacher, sein gleichaltriger Beifahrer und die 62 Jahre alte Fahrerin des anderen Autos wurden am Freitag schwer verletzt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Zescha/Görlitz Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...