loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Autos brennen in Leipzig: Ermittlungen wegen Brandstiftung

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Auf einem Firmengelände im Gewerbegebiet der Alten Messe in Leipzig haben am Sonntagmorgen mehrere Fahrzeuge gebrannt. Wie die Leipziger Polizeidirektion mitteilte, wurde ein Fahrzeug komplett zerstört und ein zweites stark beschädigt. Bei einem dritten Auto gab es leichte Beschädigungen. Die genaue Ursache des Feuers sei noch unklar. Die Polizei ermittelt aber wegen Brandstiftung. Der Schaden bewege sich im unteren fünfstelligen Bereich, hieß es.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen