loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Autofahrerin ohne Führerschein rammt Wagen im Gegenverkehr

Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. / Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild
Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz. / Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Betrunken und ohne Führerschein hat eine Autofahrerin in Plauen (Vogtland) einen entgegenkommenden Wagen gerammt. Die 40-Jährige war am Samstagnachmittag im Süden der Stadt unterwegs, wo sie in einer Rechtskurve ein Auto im Gegenverkehr streifte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Anschließend fuhr sie ohne anzuhalten auf der B173 in Richtung Autobahn weiter. Auch hier steuerte der Wagen immer wieder in den Gegenverkehr.

Bei Kürbitz stoppte das Auto, die Frau wurde von Zeugen festgehalten. Die alarmierte Polizei stellte bei einer Alkoholkontrolle 1,66 Promille fest. Sie besitzt den Angaben zufolge keinen Führerschein und muss sich nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs, Unfallflucht und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten. An den Autos entstand ein Schaden von 3000 Euro. Niemand wurde verletzt.

Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold
Tags:
  • Teilen: