DieSachsen.de
User

Auto gerät in Thermalbad Wiesenbad in Gegenverkehr

04.09.2019 von

Foto: Mit einer Leuchtschrift zwischen den Blaulichtern warnt die Polizei vor einer Unfallstelle. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild

Bei einem Verkehrsunfall in Thermalbad Wiesenbad (Erzgebirgskreis) sind zwei Menschen verletzt worden, einer von ihnen schwer. Ein 47 Jahre alter Autofahrer sei nach aktuellen Erkenntnissen aus bisher ungeklärter Ursache auf der Bundesstraße 95 in den Gegenverkehr geraten, sagte ein Sprecher der Polizei Chemnitz am Mittwoch. Der Wagen stieß am Dienstagabend frontal mit dem Auto einer 53-Jährigen zusammen.

Wer von den beiden Unfallbeteiligten schwer und wer leicht verletzt wurde, konnte der Sprecher am Mittwochmorgen noch nicht sagen. Die Bundesstraße 95 war für die Unfallaufnahme am Abend für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Mit einer Leuchtschrift zwischen den Blaulichtern warnt die Polizei vor einer Unfallstelle. Foto: Monika Skolimowska/Archivbild

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Thermalbad Wiesenbad Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...