loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

85-Jähriger fährt mit Auto gegen Leitpfosten, Ampel und Baum

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild
Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

Ein 85 Jahre alter Mann ist im Leipziger Süden mit seinem Auto zunächst gegen einen Leitpfosten und dann gegen eine Baustellenampel sowie einen Baum gefahren und dabei schwer verletzt worden. Bisher sei unklar, weshalb der Mann am Dienstagnachmittag von der Fahrbahn abgekommen sei, teilte eine Sprecherin der Polizei am Mittwoch mit. Der 85-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen