loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

80.000 Euro Schaden bei Unfall

Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen. / Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
Ein Blaulicht ist auf dem Dach eines Einsatzfahrzeuges der Polizei zu sehen. / Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Ein 20-Jähriger ist mit seinem Auto am Montagabend in Leipzig von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Oberleitungsmast geprallt. Der junge Mann wurde nur leicht verletzt, an seinem Auto entstand aber ein Sachschaden von 80.000 Euro, wie die Polizei am Dienstagmorgen mitteilte. Warum der 20-Jährige von der Fahrbahn abkam, ist derzeit noch unklar. Die Unfallstelle musste zeitweise für Straßenbahnen und den Straßenverkehr gesperrt werden.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold