DieSachsen.de
User

60-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall im Vogtland

23.07.2020 von

Foto: Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Ein 60 Jahre alter Mann ist am Mittwoch in Pausa-Mühltroff (Vogtlandkreis) bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Der Mann war Beifahrer und wurde nach dem Zusammenprall mit einem Baum aus dem Auto geschleudert, wie die Polizei Zwickau am Donnerstag mitteilte. Er sei noch am Unfallort seinen Verletzungen erlegen. Laut Polizei war der 55 Jahre alte Fahrer des Unfallfahrzeugs aus noch unbekannter Ursache von der Straße abgekommen. Er überlebte den Unfall schwer verletzt, allerdings habe ihn die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreien müssen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Warndreieck mit dem Schriftzug «Unfall» steht auf der Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Unfälle Verkehr Sachsen Pausa-Mühltroff Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...