loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

59-Jähriger bei Verpuffung in Bautzen schwer verletzt

Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa
Ein Rettungswagen ist mit eingeschaltetem Blauchlicht im Einsatz. Foto: Boris Roessler/dpa

Bei Arbeiten mit einem Gasbrenner in einer stillgelegten Klärgrube im Landkreis Bautzen ist ein 59-Jähriger schwer verletzt worden. Aus bisher ungeklärter Ursache war es bei den Arbeiten am Samstag in Panschwitz-Kuckau zu einer Verpuffung gekommen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Mann erlitt dabei schwere Verbrennungen und wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Vorsorglich flutete die Feuerwehr die etwa vier Meter tiefe Grube, um mögliche Reste von Gasen aus dem Becken zu drücken.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Unterstützt von:

Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen