DieSachsen.de
User

19-Jähriger rast in Böschung und verletzt sich schwer

09.09.2019 von

Foto: Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/Archivbild

Ein 19 Jahre alter Autofahrer ist in der Nähe von Reichenbach (Vogtlandkreis) mit seinem Wagen von der Autobahn 72 abgekommen und in eine Böschung gerast. Der junge Mann verletzte sich bei dem Unfall am Sonntagabend schwer und kam ins Krankenhaus, wie die Polizei am Montag mitteilte. Warum der 19-Jährige plötzlich von der Fahrbahn abkam, blieb zunächst unklar. Eine Frau, die hinter dem jungen Mann unterwegs war, musste wegen des Unfalls plötzlich bremsen. In ihren Wagen krachte eine weitere Autofahrerin. Bei den Unfällen entstanden Schäden von rund 10 000 Euro.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Das Blaulicht eines Polizei-Einsatzfahrzeuges leuchtet. Foto: Marcus Führer/Archivbild

Mehr zum Thema: Unfälle Sachsen Reichenbach Unfallhilfe Sachsen

Unterstützt von:
Pro Clienta Unfallhilfe Sachsen
Laden...
Laden...
Laden...