loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

16-Jährige bei Motorradunfall schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt über die Straße. / Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild
Ein Rettungswagen fährt über die Straße. / Foto: Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Eine Motorradfahrerin ist bei einem Unfall in Bad Gottleuba-Berggießhübel (Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) schwer verletzt worden. Die 16-Jährige war am Mittwoch in Richtung Hellendorf unterwegs, als sie mit ihrem Motorrad in den Gegenverkehr geriet und dort mit einem Auto zusammenstieß, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilte.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei könnte Rollsplit auf der Fahrbahn der Grund dafür sein, dass das Mädchen die Kontrolle über das Motorrad verlor. Der 45 Jahre alte Autofahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt, die 16-Jährige schwer. Sie wurde von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei etwa 20.000 Euro.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Unterstützt von:

Bosch Help | Lutz Leuthold