loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Zoo Dresden mit deutlich mehr Besuchern

Ein Jungtier der Rosa-Pelikane sitzt im Zoo Dresden in seinem Gehege. / Foto: Sebastian Kahnert/dpa/Archivbild
Ein Jungtier der Rosa-Pelikane sitzt im Zoo Dresden in seinem Gehege. / Foto: Sebastian Kahnert/dpa/Archivbild

Der Dresdner Zoo hat im Vorjahr wieder ein deutliches Plus bei der Besucherzahl registriert. Trotz der Folgen der Corona-Pandemie und der Konsequenzen des Angriffskrieges Russlands auf die Ukraine kamen 756.000 Menschen, wie der Zoo am Mittwoch mitteilte. 2021 waren es noch knapp 575.600 Gäste.

Im vergangenen Jahr wurden einige wichtige Bauprojekte vorangetrieben. So wurde im Oktober eine begehbare Anlage für Rote Riesenkängurus fertiggestellt. Und im November wurde das Richtfest für das neue Orang-Utan-Haus gefeiert.

Zum Jahresauftakt wurden wie üblich alle «Bewohner» der Anlage unweit des Stadtzentrums erfasst. Mit 1070 Tieren hat ihre Menge gegenüber 2021 (1370) deutlich abgenommen. Grund dafür war der Rückgang im Fisch- und Reptilienbestand nach der Schließung des Terrariums. Der Vogel- und Säugetierbestand blieb dagegen stabil.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Tags:
  • Teilen: