loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Premiere: Drei kleine Flamingo-Küken im Chemnitzer Tierpark

Wie ein kleiner Kindergarten: Zum ersten Mal seit der knapp 30-jährigen Haltung im Tierpark Chemnitz haben die Rosaflamingos Nachwuchs bekommen. Anfang Juli waren drei Küken geschlüpft, wie der Tierpark am Dienstag mitteilte. Sie seien schon munter unterwegs und bildeten «eine Art Kindergarten». Auf sechs Bruthügeln lagen demnach Eier - ob sich noch andere Jungtiere daraus schälen werden, ist noch nicht klar. Der Tierpark hoffe nun, dass die Küken gesund bleiben und von der Gruppe beschützt werden. Flamingos pflanzen sich den Angaben zufolge nur fort, wenn eine bestimmte Anzahl an Tieren in der Gruppe lebt.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Tags:
  • Teilen: