loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Leipziger Zoodirektor Junhold: Es waren erfüllende 25 Jahre

Der Leipziger Zoo hat am Dienstag etwas zu feiern: Direktor Jörg Junhold ist seit genau 25 Jahren im Amt. «Das waren erfüllende, wenn nicht sogar die schönsten 25 Jahre meines Lebens», sagte der 58-Jährige der Deutschen Presse-Agentur in Leipzig. Der gebürtige Brandenburger hält den Job für die genau richtige Mischung verschiedener Aufgaben: «Ich kämpfe für eine bessere Welt, manage das Unternehmen und stehe mit meinem Amt in der Öffentlichkeit - das macht wirklich Spaß.»

Für sein Studium kam der Veterinärmediziner bereits 1985 nach Leipzig, verliebte sich damals in die Stadt und die Menschen dort. Als er sein Amt im Zoo 1997 antrat, sei dieser eine «große Sanierungsaufgabe» gewesen. «Damals haben wir uns für die Flucht nach vorn entschieden», erinnerte sich Junhold. Auch deshalb gehöre der Leipziger Zoo mittlerweile international zu den besten, sei in der Fachwelt anerkannt und stehe täglich im internationalen Austausch.

Und auch in Zukunft werde der Zoo nicht stillstehen, kündigte der Jubilar an, dessen tierischer Liebling der Elefant ist. «Wir werden unser Feuerland verwirklichen und auch andere Projekte umsetzen.» Anschließend freue sich Junhold dann auf 2028. «Denn dann wird der Zoo 150 Jahre alt - und das wird gefeiert», sagte der Zoodirektor.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Tags:
  • Teilen: