loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Günther: Krieg kein Vorwand für Abstriche beim Klimaschutz

Wolfram Günther (Grüne), Umweltminister von Sachsen. / Foto: Christian Modla/dpa-Zentralbild/dpa
Wolfram Günther (Grüne), Umweltminister von Sachsen. / Foto: Christian Modla/dpa-Zentralbild/dpa

Der Ukraine-Krieg darf nach Ansicht von Sachsens Agrar- und Umweltminister Wolfram Günther (Grüne) nicht dazu dienen, Abstriche beim Schutz von Umwelt und Klima zu machen. «Manch Vorschlag hilft der Ukraine nicht, schadet aber Umwelt und Klima. Wenn wir unsere Böden übernutzen, wenn wir Klimakrise und Artensterben nicht stoppen, riskieren wir Ertragsausfälle und die Sicherheit unserer Lebensmittelversorgung», sagte er am Donnerstag bei einem Besuch in Brüssel. Es sei schädlich und gefährlich, den Krieg in der Ukraine zum Vorwand zu nehmen, wichtige Trendwenden für Artenvielfalt, Umwelt und Klimaschutz zurückzudrehen. «Wir dürfen die Krisen nicht gegeneinander ausspielen.»

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Tags:
  • Teilen: