DieSachsen.de

Sachsen bei Endlagersuche dabei? Bericht zeigt Regionen auf

28.09.2020

Die Bundesgesellschaft für Endlagerung stellt heute in Berlin einen Bericht mit Regionen vor, die nach geologischen Kriterien für ein Atommüll-Endlager grundsätzlich in Frage kommen könnten. Eine Vorfestlegung auf einen Standort ist mit dem sogenannten Zwischenbericht Teilgebi ..

Atommüll-Endlager gesucht: Diskussion nimmt Fahrt auf

27.09.2020

Lange Zeit war es eher ruhig um das Thema Atommüll und die brisante Frage nach einem Endlager für das strahlende Erbe. Nun könnte die Diskussion darüber wieder Fahrt aufnehmen - auch in Sachsen. Denn am Montag soll ein mehrere Hundert Seiten langer Bericht preisgeben, welche G ..

2000 Liter Heizöl in die Spree gelaufen

26.09.2020

 Die Feuerwehr hat am Samstag ausgelaufenes Heizöl aus der Spree in Ostsachsen gepumpt. Wie die Polizei mitteilte, waren am Freitag in Schirgiswalde-Kirschau beim Befüllen eines Tankfahrzeuges mindestens 2000 Liter übergelaufen. Über einen Gulli floß das Heizöl in den Fluss. D ..

Laden...

Dresdner Frauenkirche stimmt in Klimaläuten ein

25.09.2020

Die Dresdner Frauenkirche hat am Freitag mit dem Klang ihrer Glocken ins große «Läuten für das Klima» eingestimmt. Neben der Friedensglocke, die alltäglich zur Mittagsandacht ruft, war «fünf vor 12» auch die Stadtglocke Jeremia zu hören. Damit folgte die Stiftung Frauenkirche ..

Richter prüfen Sicherheitsfragen beim Fehmarnbelttunnel

23.09.2020

Am zweiten Tag der Verhandlung zum umstrittenen Fehmarnbelttunnel hat sich das Bundesverwaltungsgericht mit Sicherheitsfragen befasst. Die Kläger, zwei Umweltverbände und mehrere Fährunternehmen, halten die Planungen in diesen Punkten für fehlerhaft. Dabei ging es in Leipzig z ..

Fehmarnbeltquerung: Umweltschützer protestieren in Leipzig

22.09.2020

Vor Beginn der Verhandlung des Bundesverwaltungsgerichts zur Fehmarnbeltquerung haben Umweltschützer am Dienstagmorgen in Leipzig gegen den umstrittenen Tunnelbau protestiert. Das Bündnis Beltretter forderte auf Transparenten einen Stopp des Projekts. Der 9. Senat des Gerichts ..

Kampf gegen Borkenkäfer: Unterstützung für Waldbesitzer

16.09.2020

Im Kampf gegen Borkenkäfer und die zunehmenden Waldschäden sollen Sachsens Waldbesitzer stärker unterstützt werden. Das sieht eine neue Förderrichtlinie mit vereinfachten Verfahren vor, wie das Umweltministerium am Mittwoch mitteilte. Unter anderem gibt es mehr Geld für die En ..

Klimawandel: Gewässerforscher rufen zum Handeln auf

14.09.2020

Mehr als 100 Fachgesellschaften für Gewässerforschung haben in einer gemeinsamen Erklärung zum sofortigen Handeln aufgerufen, um den Klimawandel einzudämmen. «Die Wasserressourcen der Welt sind derzeit der stärksten Bedrohung in der Geschichte der Menschheit ausgesetzt ..

Neuer Preis soll Engagement für Umwelt belohnen

14.09.2020

Sachsen will mit einem neuen Preis Engagement für Umwelt und Klimaschutz belohnen. Mit dem «eku Zukunftspreis für Energie, Klima, Umwelt in Sachsen» sollen vor allem regionale und lokale Projektideen und Konzepte ausgezeichnet werden, die sich für den Erhalt biologischer Vielf ..

Konferenz im Vogtland beschäftigt sich mit Unkraut

10.09.2020

Die heimischen Unkräuter sollen im vogtländischen Markneukirchen für einen Tag im Fokus stehen. Bei der nach Veranstalterangaben ersten Sächsischen Unkrautkonferenz an diesem Samstag geht es um die Bedeutung der wilden Kräuter für den Menschen, sagte Organisatorin Susanne Danz ..

Installation weist auf Verfahren zu Fehmarnbelttunnel hin

10.09.2020

Knapp zwei Wochen vor Beginn der Verhandlung zum Fehmarnbelttunnel haben Gegner des Großprojekts eine Lichtinstallation auf das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig projiziert. Der Zusammenschluss Beltretter ließ am Mittwochabend den Slogan «Unsere Ostsee braucht ein faires Ver ..

Agrarminister Günther: Landwirte müssen umsteuern

31.08.2020

Sachsens Landwirte müssen nach Ansicht von Landwirtschaftsminister Wolfram Günther (Grüne) «systematisch umsteuern», um sich auf Wetterextreme einzustellen. «Wir merken, dass Dürre und Wassermangel für unsere sächsischen Verhältnisse keine Ausnahme mehr ist, sondern neue Norma ..

Proteste im Dreiländereck gegen polnischen Braunkohletagebau

31.08.2020

Hunderte Menschen aus Deutschland, Tschechien und Polen haben am Sonntag am Dreiländereck gegen den geplanten Ausbau des Braunkohletagebaus im polnischen Turów protestiert. Die Demonstranten fürchten, dass die Ausweitung des Tagebaus nahe der deutschen und tschechischen Grenze ..

Trockenheit im Auwald: Umweltminister kommt zu Gesprächen

24.08.2020

Die Trockenheit im Leipziger Auwald ruft Sachsens Umweltminister Wolfram Günther auf den Plan. Der Grünen-Politiker will sich an diesem Donnerstag mit Leipzigs Umweltdezernenten und einem Biodiversitätsforscher zu Gesprächen treffen. Dabei solle es um Konzepte zur Revitalisier ..

Stadt Leipzig warnt vor plötzlich abbrechenden Ästen

21.08.2020

Die Stadt Leipzig warnt wegen der anhaltenden Dürre vor plötzlich abbrechenden dicken Ästen. Die Trockenheit führe dazu, dass die Elastizität und Festigkeit des Holzes abnehme, teilte die Stadt am Freitag mit. Gefahr bestehe vor allem bei starken und waagerecht wachsenden Äste ..

Wölfe gehen in Nordsachsen und der Dresdner Heide auf Jagd

20.08.2020

Die fast ausgewachsenen Wölfe in Sachsen sind aktuell verstärkt auf Futtersuche und machen deshalb vermehrt Jagd auf Schafe und Ziegen. Das teilte das Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie am Donnerstag mit und rief zu mehr Herdenschutz auf. Unterwegs sei der Wolf ..

Sachsen lässt Waldschäden aus dem Weltraum erfassen

19.08.2020

Überblick aus dem All: Sachsen erfasst seine Waldschäden fortan auch mit Satellitenbildern. Forstminister Wolfram Günther (Grüne) informierte sich am Mittwoch in der Dresdner Heide über das Projekt. Die Europäischen Raumfahrtagentur stellt dafür kostenlos Bilddaten zur Verfügu ..

Dürre-Folge: Fischzuchtbetriebe leiden unter Wassermangel

10.08.2020

Die Fischzuchtbetriebe in Sachsen leiden unter der langanhaltenden Trockenheit. Es gebe ein Wassermengeproblem, das man unbedingt in den Griff bekommen müsse, sagte Umwelt- und Landwirtschaftsminister Wolfram Günther (Grüne) im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. Der Sä ..

Warnung vor Talsperre Koberbach wegen Blaualgen

05.08.2020

Nach der Talsperre Bautzen ist jetzt auch die Talsperre Koberbach (Landkreis Zwickau) von starkem Blaualgenwachstum betroffen. Das Gesundheitsamt empfehle deshalb, dort nicht zu baden, wie die Landestalsperrenverwaltung Sachsen am Mittwoch mitteilte. Auch an der Talsperre Pirk ..

Trockenheit macht Bäumen in Sachsens Städten zu schaffen

03.08.2020

Die zunehmende Trockenheit macht den Straßenbäumen in Sachsens Städten zu schaffen. Die Situation für Straßen- und Parkbäume sei anhaltend dramatisch, sagte eine Sprecherin der Leipziger Stadtreinigung. «Jeder Wassertropfen zählt.» Vor Beginn des Sommers habe man die Bürger de ..

Erneuerbare Energien wachsen weiter - 50% Anteil im ersten Halbjahr 2020

29.07.2020

Viel Sonne und ein besonders windreicher Februar sorgen im ersten Halbjahr 2020 für deutlich mehr grünen Strom als im Vorjahreshalbjahr Die erneuerbaren Energien haben ihre Position im deutschen Strommix im ersten Halbjahr 2020 im Vergleich zum Vorjahreshalbjahr deutlich ausgebau ..

Blaualgen in Talsperre Bautzen - Behörde warnt vor dem Baden

29.07.2020

Das Landratsamt Bautzen hat vor dem Baden in der Talsperre Bautzen gewarnt. Es gebe eine Massenentwicklung von Blaualgen in dem Gewässer, teilte die Behörde am Mittwoch m ..

Frostschäden sorgen für Ernte-Ausfall bei Aronia-Beeren

29.07.2020

Die Aronia-Ernte in Sachsen und Brandenburg fällt in diesem Jahr nahezu aus. «Es ist eine Katastrophe», sagte Jörg Holzmüller vom Dresdner Unternehmen Aronia-Original. Er arbeitet mit mehreren Landwirten in Sachsen, Brandenburg und Nordhessen zusammen, die Beeren zur Verarbeit ..

Laden...