DieSachsen.de
User

Weiterer Rückschlag für Handballer: Semper fällt für EM aus

31.12.2019 von

Foto: Franz Semper in Aktion, heir beim Spiel gegen Kroatien. Foto: Peter Steffen/dpa/Archivbild

Die Handball-Nationalmannschaft muss bei der am 9. Januar beginnenden Europameisterschaft in Norwegen, Schweden und Österreich ohne Rückraumspieler Franz Semper auskommen. Der 22-jährige Linkshänder des SC DHfK Leipzig hat wegen Zeichen einer Herzmuskelentzündung für mindestens drei Wochen absolutes Sportverbot erhalten, teilte der Deutsche Handball-Bund am Dienstag mit. Bundestrainer Christian Prokop nominierte David Schmidt vom Bundesligisten TVB 1898 Stuttgart nach. Der 26-jährige Rückraumspieler steht vor seinem Debüt in der Nationalmannschaft.

Semper pausierte am vergangenen Sonntag beim Bundesligaspiel der Leipziger in Balingen wegen eines langwierigen grippalen Infektes. «Mit der krankheitsbedingten Absage von Franz Semper fällt uns erneut ein Rückraumrechter aus, der eine hohe Durschlagkraft besitzt», sagte Prokop. Nach Steffen Weinhold, Fabian Wiede, Tim Suton, Simon Ernst und Martin Strobel ist Semper bereits der sechste Rückraumspieler, der Prokop fehlt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Franz Semper in Aktion, heir beim Spiel gegen Kroatien. Foto: Peter Steffen/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Handball EM Deutschland Dortmund

Laden...
Laden...
Laden...