loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Volleyballerin Camilla Weitzel wechselt nach Italien

Dresdens Camilla Weitzel jubelt. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Dresdens Camilla Weitzel jubelt. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Der deutsche Volleyball-Meister Dresdner SC verliert Nationalspielerin Camilla Weitzel. Wie der Verein am Freitag mitteilte, wechselt die 20-Jährige ins Ausland. Die Mittelblockerin kam 2013 aus Landau zum Bundesstützpunkt nach Dresden und schaffte 2017 den Sprung ins Erstliga-Team.

«Ich war nun eine lange Zeit in Dresden, die ich immer im Herzen bewahren werde», sagte Weitzel, die mit dem DSC zwei Pokalsiege und einen Meistertitel erkämpfte. DSC-Cheftrainer Alexander Waibl hätte Weitzel gerne länger im Team gehabt. Parallel wurde bekannt, dass die Nationalspielerin nach Italien wechselt. Der Vorjahres-Sechste der A1-Liga, Reale Mutua Fenera Chieri, verkündete ebenfalls am Freitag die Verpflichtung von Weitzel für die kommende Saison.

DSC-Kader

Facebook

Twitter

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH