DieSachsen.de
User

Titel für Sprintduo Michael Bryan und Gina Lückenkemper

18.02.2017 von

Michael Bryan hat sich bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften in Leipzig seinen ersten Hallentitel im 60-Meter-Sprint gesichert. Der Überraschungssieger von der TSG 1862 Weinheim gewann das Finale am Samstag in 6,67 Sekunden vor den beiden Wattenscheidern Maurice Huke (6,68) und Robin Erewa (6,68).

Im Frauen-Endlauf stürmte Gina Lückenkemper zu ihrem ersten Hallentitel. Das große Sprinttalent von der LG Olympia Dortmund gewann in 7,14 Sekunden mit 2/100 Sekunden vor Rebekka Haase (LV 90 Erzgebirge) und Lisa Mayer aus Wetzlar (7,18).

Sechs der Finalistinnen hatten die Norm für die Hallen-EM (7,28 Sekunden) Anfang März in Belgrad bereits vor den Meisterschaften erfüllt. Der DLV kann aber nur ein Sprint-Trio für den Höhepunkt der Hallensaison nominieren.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jan Woitas

Mehr zum Thema: Leichtathletik Halle DM Deutschland Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...