DieSachsen.de
User

Stürmer Marc-Philipp Zimmermann verlässt FSV Zwickau

31.01.2017 von

Stürmer Marc-Philipp Zimmermann verlässt Fußball-Drittligist FSV Zwickau. Der 26-Jährige schließt sich mit sofortiger Wirkung dem VfB Auerbach an. Beim Regionalligisten unterschrieb Zimmermann einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. «Aufgrund seiner Verdienste für den FSV werden wir Marc-Philipp keine Steine in den Weg legen und seinem Wunsch entsprechen, auch wenn es uns in diesem Fall sehr schwer fällt», sagte FSV-Sportdirektor David Wagner am Dienstag. Zimmermann wechselte 2014 vom FC Carl Zeiss Jena zum FSV. In 76 Spielen für Zwickau gelangen ihm 22 Tore. In der Hinrunde der laufenden Drittliga-Saison kam Zimmermann meist nur noch zu Kurzeinsätzen. In Auerbach hofft der Stürmer wieder auf mehr Spielzeit.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Bernd Settnik

Mehr zum Thema: Fußball 3. Liga Zwickau Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...