loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Sorben-Kicker bei der Fußball-EM nationaler Minderheiten

Ein Fußballspieler spielt den Ball. / Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild
Ein Fußballspieler spielt den Ball. / Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Nach zwei Jahren Zwangspause durch die Corona- Pandemie wollen die Sorben im Sommer bei der Fußball-EM der autochthonen nationalen Minderheiten antreten. Das Turnier findet vom 25. Juni bis 3. Juli in Kärnten (Österreich) und einem Ort Sloweniens statt. Wie der Bund Lausitzer Sorben am Dienstag mitteilte, soll die Mannschaft der Sorben Ende Mai der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

«Ich sehe die Vorbereitungen rund um die Delegation auf gutem Stand und Gott sei Dank genug gute Spieler, die zur Verfügung stehen», erklärte Trainer Sven Ballack. Mannschaftsleiter Handrij Strelow verwies auf den «12». Mann. «Das Rückgrat der sorbischen Mannschaft waren immer auch unsere Fans.» Er hoffe, dass etliche Sorben mitreisen und Angebote von Fanbussen nutzen.

Für die Europameisterschaft haben 24 Männerteams und sieben Frauenmannschaften gemeldet.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten