loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Saisonauftakt im Leipziger Scheibenholz erst im Juni

Ein Reiter und ein Pferd laufen über eine Wiese. Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild
Ein Reiter und ein Pferd laufen über eine Wiese. Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild

– Der traditionsreiche Galopp-Renntag am 1. Mai im Leipziger Scheibenholz findet nicht statt. Das berichtet die «Leipziger Volkszeitung» (Freitag). «Es gibt es im Dachverband Deutscher Galopp den Beschluss, dass bis zum 12. Juni keine Parallelveranstaltungen stattfinden dürfen. Am 1. Mai sind in München Gruppe-Rennen geplant, das hat den Vorzug vor uns bekommen. Wir starten in Leipzig am 5. Juni mit Listen-Rennen», sagte Alexander Leip. Der Chef der Scheibenholz GmbH hofft, dass zur Veranstaltung Anfang Juni wieder Zuschauer zugelassen sind. Ein weiterer Renntag in Leipzig ist für den Oktober geplant.

Auch in Dresden verschiebt sich der Aufgalopp, allerdings nur um einen Tag. Ursprünglich war der 8. Mai vorgesehen, nun findet der erste Renntag in diesem Jahr bereits am 7. Mai statt. An diesem Tag sind acht Rennen vorgesehen. Die zweite Veranstaltung auf der Galopp-Rennbahn in Dresden-Seidnitz am 29. Mai bleibt unverändert.

Galopprennbahn Scheibenholz

LVZ-Artikel

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH