DieSachsen.de
User

RB Leipzig-Torhüter: Vertragsverlängerung noch kein Thema

11.03.2017 von

Eine Vertragsverlängerung ist für Peter Gulacsi vom Bundesliga-Aufsteiger RB Leipzig derzeit kein Thema. Der ungarische Fußball-Nationaltorhüter sagte im Gespräch mit der «Bild» (Samstag), er wolle zuerst Leistung bringen, dann Gespräche führen. «Die Schritte, die ich bisher gemacht habe, waren alle in die richtige Richtung. Alles andere kommt später», erklärte der 26-Jährige, der in Leipzig noch einen Vertrag bis Juni 2020 hat.

Konkurrenz durch Neuverpflichtungen auf der Torhüterposition sieht Gulacsi gelassen. «Meine Zeit in Liverpool hat mich stark gemacht, da lernt man das Business ganz gut kennen», sagte der Ungar vor der Bundesliga-Partie gegen den VfL Wolfsburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky). Man höre ständig neue Namen, das pralle dann irgendwann ab. «Wenn man sich damit zuviel beschäftigt, verliert man den Fokus auf sich selbst, und das wirkt sich dann negativ auf die Leistung aus.»

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Jan Woitas

Mehr zum Thema: Fußball Bundesliga Leipzig Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...