DieSachsen.de
User

Nach 0:2-Rückstand: FSV Zwickau trennt sich 2:2 vom SV Ried

22.08.2020 von

Foto: Ein Fußball-Spiel. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

– Fußball-Drittligist FSV Zwickau hat sich in einem Vorbereitungsspiel vom österreichischen Bundesliga-Aufsteiger SV Ried 2:2 (0:2) getrennt. Probespieler Kasim Rabihic (52. Minute) und Gerrit Wegkamp (57.) erzielten am Samstag die Tore für die Westsachsen. Thomas Reifeltshammer (2.) und Bernd Gschweidl (4.) hatten Ried vor der Pause mit 2:0 in Führung gebracht. Der FSV, der derzeit ein Trainingslager in Bad Füssing absolviert, trifft am Mittwoch (14.00 Uhr) in einem weiteren Testspiel auf den Zweitligisten Karlsruher SC.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Fußball-Spiel. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Fußball 3. Liga Zwickau Sachsen Antiesenhofen

Laden...
Laden...
Laden...