loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Meyer-Siebert unterstützt DHfK-Handballer in Stuttgart

Julius Meyer-Siebert wird die Handballer des SC DHfK Leipzig kurzfristig unterstützen. Nach den Ausfällen von Maciej Gebala und Marko Mamic soll der 22-Jährige das Abwehrzentrum stärken. Das teilte der Verein am Sonntag mit. Bereits beim Auswärtsspiel der Sachsen am Sonntagabend (18.00 Uhr) gegen den TVB Stuttgart wird Meyer-Siebert, der mit einem Doppelspielrecht bei den Eulen Ludwigshafen ausgestattet ist, aushelfen. «Ich freue mich wie immer, nach Leipzig zurückzukehren, auch wenn die Umstände mit den derzeitigen Verletzungen natürlich keine schönen sind», sagte Meyer-Siebert.

Cheftrainer Rúnar Sigtryggsson betonte: «Dadurch, dass Marko sich das Kreuzband gerissen hat und Maciej noch nicht wieder einsatzfähig ist, brauchen wir vor allem Leute im Mittelblock, denn da sind wir momentan sehr dünn besetzt. Ich denke, Julius wird uns mit seiner Größe von 2,06 Meter sowohl in der Abwehr als auch im Angriff helfen können, so wie er es zuletzt auch bei den Eulen gezeigt hat.»

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten