loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

MBC kassiert zum Saisonauftakt klare 74:91-Niederlage

Ein Spieler dunkt, wobei das Logo der Basketball-Bundesliga BBL zu sehen ist. / Foto: Christoph Soeder/dpa
Ein Spieler dunkt, wobei das Logo der Basketball-Bundesliga BBL zu sehen ist. / Foto: Christoph Soeder/dpa

Die Basketballer von Syntainics MBC haben ihren Start in die neue Saison verpatzt. Die Weißenfelser erlitten im Auftaktspiel bei den Veolia Towers Hamburg eine klare 74:91 (32:52)-Niederlage. Den größten Anteil am ersten Saisonsieg der Hanseaten in ihrem zweiten Punktspiel hatten am Samstag Kendale McCullum (19) Lukas Meisner, Yoeli Childs (je 14) und Len Schoormann (12). Für die Gäste erzielten Mario Ihring (19) Lamont Jones (14), Tremmel Darden und Kris Clyburn (je 11) die meisten Punkte.

Die Weißenfelser waren ihrem Gegner in allen Belangen unterlegen und standen von Anfang auf verlorenem Posten. Bereits nach fünf Minuten lagen die Mitteldeutschen mit 4:14 in Rückstand, leisteten sich bis zur Pause schon 14 ihrer insgesamt 20 Ballverluste. Die Hamburger nutzten die Fehler eiskalt aus, zogen auf 34:17 davon und lagen beim 47:27 (19.) mit 20 Punkten vorn. Auch in der zweiten Halbzeit dominierten die Gastgeber die Szenerie auf dem Parkett, hatten klare Vorteile unter den Brettern (46:38 Rebounds). Erst in den letzten zehn Minuten konnten die Gäste etwas Ergebniskosmetik betreiben.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten