loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Lok Leipzig verlängert Vertrag mit Cheftrainer Civa

Symbolbild Fußball / pixabay stux
Symbolbild Fußball / pixabay stux

Der 1. FC Lok Leipzig hat den Vertrag mit seinem Sportdirektor und Cheftrainer Almedin Civa vorzeitig bis Juni 2023 verlängert. Wie der Fußball-Regionalligist am Mittwoch mitteilte, hat das Arbeitspapier für die 3. und 4. Liga Gültigkeit. Civa wurde im Juli 2020 als Nachfolger von Wolfgang Wolf beim Leipziger Traditionsverein vorgestellt. In der durch die Coronavirus-Pandemie unterbrochenen Saison rangiert der 1. FC Lok nach zwölf absolvierten Spielen mit 19 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz der Regionalliga Nordost.

Homepage Lok Leipzig

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH