DieSachsen.de
User

Leverkusens Konstanze Klosterhalfen glänzt über 1500 Meter

19.02.2017 von

Lauftalent Konstanze Klosterhalfen hat bei den deutschen Hallen-Meisterschaften der Leichtathleten in Leipzig einen glanzvollen Sieg gelandet. Die 20 Jahre alte Leverkusenerin gewann am Sonntag über 1500 Meter in 4:04,91 Minuten. So schnell rannte noch nie eine Frau bei den Titelkämpfen. Nur die deutsche Rekordhalterin Brigitte Kraus war in der Halle jemals schneller, die Bestzeit der Kölnerin von 4:03,64 stammt von 1985. Zweite bei Klosterhalfens Solo in Leipzig wurde die Wattenscheiderin Denise Krebs in 4:25,34.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Michael Kappeler

Mehr zum Thema: Leichtathletik Halle DM Deutschland Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...