DieSachsen.de
User

Gericht will drei Spiele Sperre für Chemnitzer Dennis Mast

21.03.2017 von

Dennis Mast vom Fußball-Drittligisten Chemnitzer FC soll für drei Spiele gesperrt werden. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ahndete am Dienstag die Rote Karte aus der Partie gegen den SC Paderborn (2:1) mit dieser Strafe. Mast war in diesem Spiel in der 90. Minute nach einem Foul des Feldes verwiesen worden. Gegen das Urteil des Einzelrichters kann der CFC innerhalb von 24 Stunden eine mündliche Verhandlung vor dem DFB-Sportgericht beantragen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Hendrik Schmidt

Mehr zum Thema: Fußball 3. Liga Chemnitz Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...