loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Forsberg glaubt an Überraschung gegen Manchester City

Leipzigs Emil Forsberg jubelt nach seinem Treffer zum 0:2. / Foto: Jan Woitas/Deutsche Presse-Agentur GmbH/dpa/Archivbild
Leipzigs Emil Forsberg jubelt nach seinem Treffer zum 0:2. / Foto: Jan Woitas/Deutsche Presse-Agentur GmbH/dpa/Archivbild

Spielmacher Emil Forsberg sieht RB Leipzig in der Champions League gegen Manchester City nicht chancenlos. «Eine klare Sache für Manchester City ist es nicht. Erst mal muss City gegen uns in zwei Spielen antreten», sagte der 31-Jährige dem «Kicker». Der schwedische Nationalspieler weilt aktuell mit seinem Club im Trainingslager in Abu Dhabi. Im Achtelfinale der Königsklasse empfängt Leipzig den englischen Meister im Hinspiel am 22. Februar (21.00 Uhr). Das zweite Aufeinandertreffen erfolgt in Manchester am 14. März (21.00 Uhr).

Die beiden Mannschaften trafen bereits in der Gruppenphase der vergangenen Saison aufeinander. Das spektakuläre Hinspiel gewann City 6:3, in Leipzig hatte dann der DFB-Pokalsieger mit 2:1 die Nase vorn. Allerdings war Manchester zu diesem Zeitpunkt bereits für die K.o.-Runde qualifiziert. Leipzig zog mit dem Erfolg in die Europa League ein, drang dort später bis ins Halbfinale vor.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten