loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Erzgebirge Aue verlängert mit Nkansah und holt Torhüter Lord

Steffen Nkansah verlängert seinen Vertrag in Aue um ein Jahr. / Foto: Robert Michael/dpa
Steffen Nkansah verlängert seinen Vertrag in Aue um ein Jahr. / Foto: Robert Michael/dpa

Steffen Nkansah bleibt ein weiteres Jahr beim Fußball-Drittligisten FC Erzgebirge Aue. Das gab Sportdirektor Matthias Heidrich am Donnerstag auf der Pressekonferenz des Clubs vor dem letzten Saisonspiel am Samstag (13.30 Uhr/MagentaSport) bekannt. Der 27-Jährige war vor der Saison vom FSV Zwickau nach Aue gewechselt und hatte in diesem Spieljahr 15 Drittliga-Partien für die Veilchen bestritten. «Wir sind der festen Überzeugung, dass Steffen in den Spielen, in denen er auf dem Platz stand, uns als wichtiger Faktor gedient hat und er mit der Gewissheit, dass auf ihn gesetzt und gebaut wird, sich weiter entwickelt», sagte Heidrich.

Zudem gab der Manager bekannt, dass der FC Erzgebirge den 19 Jahre alten Torhüter Louis Lord vom SV Werder Bremen II verpflichtet hat.«Es ist ein talentierter Torwart, den ich schon aus seiner Jugendzeit kenne und weiter verfolgt habe. Wir glauben mit ihm jemanden gefunden zu haben, der auch den Konkurrenzkampf mit Martin Männel weiter anfeuern kann», sagte Heidrich über den Schlussmann, der seit der Jugend in Bremen gespielt hat. In dieser Saison bestritt er vom 2. bis zum 30. Spieltag alle Partien der Werderaner in der Regionalliga Nord.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten