DieSachsen.de
User

Dynamo Dresden will in Würzburg an Aue-Auftritt anschließen

11.03.2017 von

Mit viel Optimismus tritt Fußball-Zweitligist SG  Dynamo Dresden heute bei den Würzburger Kickers an. Im Aufsteiger-Duell kann Dynamo mit einem Sieg seine Außenseiterchance auf den Aufstieg wahren. Trainer Uwe Neuhaus hat fast den kompletten Kader zur Verfügung. In erster Linie dürfte er wieder jenem Team das Vertrauen aussprechen, das vor zwei Wochen das Auswärtsspiel beim FC Erzgebirge Aue mit 4:1 gewonnen hatte. In den bisherigen drei Begegnungen mit den Kickers sind die Dynamos noch ungeschlagen. Zweimal trennte man sich unentschieden - so auch beim 2:2 im Herbst in Dresden, einmal gewannen die Dresdner daheim.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Thomas Eisenhuth

Mehr zum Thema: Fußball 2. Bundesliga Dresden Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...