DieSachsen.de
User

Bobpilotin Schneider wechselt nach Oberwiesenthal

17.06.2020 von

Foto: Die Bobfahrerin Stephanie Schneider. Foto: Tobias Hase/dpa/Archivbild

– Die sächsische Bobpilotin Stephanie Schneider wechselt vom BSC Sachsen Oberbärenburg zum WSC Erzgebirge Oberwiesenthal. Das teilte ihr neuer Verein in einer Pressemitteilung mit. Die 29-Jährige gewann in diesem Jahr den Gesamtweltcup im Zweierbob und sei «eine weitere erfolgreiche Bereicherung für den WSC Erzgebirge Oberwiesenthal», heißt es in der Mitteilung. «Hier hat alles angefangen. Mein erster Verein war der FSV 07 Rittersgrün. Für mich soll sich mit dem Wechsel nach Hause der sportliche Kreis schließen», sagte Schneider im MDR.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Die Bobfahrerin Stephanie Schneider. Foto: Tobias Hase/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Bob Oberbärenburg Oberwiesenthal Deutschland Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...