DieSachsen.de
User

0:2 gegen Leipzig: Berlin verliert Pokal-Generalprobe

04.08.2019 von

Foto: Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/Archivbild

Fußball-Regionalligist FC Viktoria 89 hat seine Generalprobe für das DFB-Pokalduell gegen Zweitligist Arminia Bielefeld vergeigt. Am dritten Spieltag der Regionalliga Nordost verlor der Berliner Landespokalsieger die Partie gegen den 1. FC Lokomotive Leipzig mit 0:2 (0:1).

Im Stadion Lichterfelde mussten die Berliner früh dem Rückstand durch Djamal Ziane in der 14. Minute hinterherlaufen. Ein Platzverweis von Routinier Christoph Menz in der 58. Minute erschwerte die Aufgabe in einem Spiel ohne große Torchancen. Die zehn Berliner mussten eine Viertelstunde vor Schluss die Entscheidung für die Gäste durch Aykut Soyak hinnehmen.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Ein Ball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/Archivbild

Mehr zum Thema: Fußball DFB-Pokal Regionalliga Berlin

Laden...
Laden...
Laden...