loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Immobilie des Chemnitzer Galeria-Kaufhauses verkauft

Das Gebäude des Chemnitzer Galeria-Kaufhauses hat einen neuen Eigentümer. Das börsennotierte Immobilienunternehmen DIC Asset gab am Mittwoch bekannt, dass es sich am 30. Dezember von dem Objekt getrennt habe. Neuer Eigentümer sei die Krieger Gruppe in Schönefeld bei Berlin. «Über den genauen Betrag wurde Stillschweigen vereinbart», hieß es über den Kaufpreis in der Mitteilung.

Der Warenhauskonzern Galeria steckt in finanzieller Schieflage und hatte Ende Oktober erneut Rettung in einem Schutzschirmverfahren gesucht. Nach früheren Angaben soll das Filialnetz um mindestens ein Drittel reduziert werden. Daher ist auch die Zukunft des Kaufhauses in der Chemnitzer Innenstadt ungewiss.

Die Krieger Gruppe betreibt nach eigenen Angaben eine Reihe von Möbelhäusern, aber auch Einkaufszentren wie den Elbepark in Dresden und das Chemnitz Center.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten