DieSachsen.de
User

Hanna und Emil sind beliebteste Babynamen in Sachsen

11.05.2020 von

Foto: Eine Mutter hält ihr Baby hoch. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Die beliebtesten Babynamen in Sachsen sind im vergangenen Jahr Hanna und Emil gewesen. Das gab die Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) am Montag in Wiesbaden bekannt. Bei den Mädchen landet Emma auf Platz zwei, gefolgt von Klara. Bei den Jungen belegte Carl den zweiten Platz, gefolgt von Oskar.

Die GfdS hat für 2019 erstmals konsequent zwischen Erst- und Folgenamen unterschieden. Früher war von den Sprachforschern vor allem eine Gesamtliste ausgewertet worden. Die GfdS beruft sich auf Daten aus den Standesämtern, damit würden 89 Prozent aller Geburten abgedeckt.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Eine Mutter hält ihr Baby hoch. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Mehr zum Thema: Gesellschaft Sprache Sachsen Wiesbaden/Leipzig

Laden...
Laden...
Laden...