DieSachsen.de
User

Hochschule für Grafik und Buchkunst wählt neuen Rektor

20.01.2017 von

Die Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig bekommt einen neuen Rektor. Er soll am 8. Februar vom erweiterten Senat mit 27 stimmberechtigten Mitgliedern gewählt werden, wie die Hochschule am Freitag mitteilte. Es kandidieren der Kunstwissenschaftler Martin Henatsch (1963), der Konzeptkünstler Thomas Locher (1956) und der aktuelle Prorektor für Lehre und künstlerische Praxis, Oliver Kossack (1967). Die Wahl ist notwendig geworden, weil Rektorin Ana Dimke (1967) im April 2016 aus persönlichen Gründen aus dem Amt ausgeschieden war.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: dpa / Hendrik Schmidt

Mehr zum Thema: Personalien Kunst Sachsen

Laden...
Laden...
Laden...