loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Handwerkskammern: Ausbildung läuft trotz Corona-Krise stabil

Ein Auszubildender im KFZ-Handwerk schneidet mit einer Flex einen alten Auspuff auf. Foto: Felix Kästle/dpa/Symbolbild
Ein Auszubildender im KFZ-Handwerk schneidet mit einer Flex einen alten Auspuff auf. Foto: Felix Kästle/dpa/Symbolbild

Die Handwerksbetriebe in Sachsen bilden in diesem Jahr trotz der Corona-Krise ähnlich viel Nachwuchs aus wie in den Vorjahren. Das berichteten die Handwerkskammern in Dresden und Leipzig am Dienstag. Im Kammerbezirk Dresden hatten demnach bis Ende November 2145 Lehrlinge eine Ausbildung begonnen. Voriges Jahr waren es 2121 Menschen gewesen und im Jahr davor 2169. Im Kammerbezirk Leipzig seien 1317 Lehrstellen besetzt worden, drei Prozent weniger als 2020. Im Handwerk gebe es mehr als 130 verschiedene Ausbildungsberufe.

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH