loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Brief vom Bischof: Nachwuchswerbung für die Kirche per Post

Tobias Bilz, evangelischer Landesbischof, spricht in der Dresdener Frauenkirche. / Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Tobias Bilz, evangelischer Landesbischof, spricht in der Dresdener Frauenkirche. / Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

12.000 getaufte und konfirmierte Jugendliche der 9. und 10. Klassen in Sachsen bekommen dieser Tage Post vom evangelischen Landesbischof Tobias Bilz. In dem Brief ermutigt er die Mädchen und Jungen, sich in der Kirche zu engagieren und diese mitzugestalten, wie das Landeskirchenamt in Dresden am Dienstag mitteilte. Junge Menschen gestalten das Gemeindeleben mit, erleben tolle Sachen zusammen und bringen neue Ideen und frischen Wind in die Gemeinde, erläuterte Bilz.

Er denke oft an Jugendliche und frage sich, was diese sich angesichts von Corona-Pandemie, Klimakrise, Ukraine-Krieg und den vielen Unsicherheiten in dieser Zeit für ihre Zukunft wünschten und welche Unterstützung sie bräuchten. Bilz verwies zudem auf die Möglichkeiten ehrenamtlicher Arbeit, aber auch auf Berufe in Kirche und Diakonie. Das könne man auch bei Schülerpraktika, einem Freiwilligen Sozialen oder einem Auslandsjahr ausprobieren.

Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Tags:
  • Teilen: