loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Umfrage: Sächsische CDU landet hinter AfD

Blick in den Plenarsaal des sächischen Landtags. / Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa
Blick in den Plenarsaal des sächischen Landtags. / Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Die sächsische CDU verliert laut einer aktuellen Umfrage deutlich an Zustimmung und landet auf Landesebene hinter der AfD. Wäre am Sonntag Landtagswahl, würden 25 Prozent der Wählerinnen und Wähler ihr Kreuz bei der CDU setzen - und 28 Prozent bei der AfD. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Insa im Auftrag der «Bild»-Zeitung. Im Vergleich zur Insa-Befragung im September verliert die Partei von Ministerpräsident Michael Kretschmer damit sechs Prozentpunkte, während die AfD zwei Prozentpunkte gewinnt.

Die Koalitionspartner SPD (zwölf Prozent) und Grüne (neun Prozent) legen demnach jeweils um einen beziehungsweise zwei Prozentpunkte zu. Auch die Linken liegen bei neun Prozent. Die FDP würde mit sieben Prozent wieder den Sprung in den Landtag schaffen. Die Kenia-Koalition aus CDU, Grünen und SPD verteidigt damit rechnerisch ihre Mehrheit im Sächsischen Landtag. «Da niemand mit der AfD koalieren will, bleibt die CDU als führende Regierungspartei alternativlos», sagte Insa-Chef Hermann Binkert.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten