DieSachsen.de
User

Kipping geht im Heimat-Bundesland Sachsen auf Sommertour

19.08.2020 von

Foto: Katja Kipping (Die Linke), Parteivorsitzende, mit Mund-und Nasenschutzmaske. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/Archivbild

Linke-Parteichefin Katja Kipping tourt demnächst durch Sachsen. Den Auftakt der Sommerreise durch ihr Heimatland bestreitet die 42-Jährige am Dienstag (25. August) in Chemnitz. Wie die Parteizentrale in Berlin mitteilte, startet dort die bundesweite Aktion «Rententopf». Dabei wollen Politiker der Linken für ein solidarisches Rentensystem werben, in das alle einzahlen.

Am Tag darauf stehen Besuche in Königstein und Riesa auf dem Programm, wo es thematisch unter anderem um Auswirkungen der Pandemie auf den Tourismus gehen soll. Bis 2. September folgen noch Termine in Hoyerswerda (27.8.), Auerbach, Geyer, Zwönitz, Stollberg (28.8.), Döbeln, Freiberg, Frankenberg, Leipzig (1. September) sowie Leipzig-Frohburg und Borna.

Inhalt: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bilder: Katja Kipping (Die Linke), Parteivorsitzende, mit Mund-und Nasenschutzmaske. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/Archivbild

Mehr zum Thema: Parteien Linke Sachsen Berlin/Chemnitz sz online

Laden...
Laden...
Laden...