loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

Dulig sieht Sachsen auf Elektromobilität vorbereitet

Martin Dulig (SPD), Wirtschaftsminister von Sachsen, nimmt an einer Pressekonferenz teil. / Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
Martin Dulig (SPD), Wirtschaftsminister von Sachsen, nimmt an einer Pressekonferenz teil. / Foto: Sebastian Kahnert/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Sachsen ist nach Ansicht von Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) auf die Elektromobilität vorbereitet. «Damit der Wandel in der Automobilindustrie weiter erfolgreich gestaltet werden kann, müssen wir entsprechend Druck für die Transformation erzeugen», sagte er am Mittwoch im Landtag und warb für Technologieoffenheit. Unterschiedliche Mobilitäts- und Transportbedürfnisse würden künftig unterschiedliche Lösungen erfordern. «Dazu zählen beispielsweise auch synthetische Kraftstoffe als Übergangstechnologie.»

Dulig zufolge ist der Aufbau des Ladenetzes in Sachsen gut vorangekommen. Man sei mit einem Verhältnis 1 zu 13 von öffentlichen Ladepunkten zu E-Autos bundesweit führend. Im Ranking des Verbandes der Automobilindustrie vom November 2021 liege Sachsen im Ländervergleich bei Schnellladepunkten auf Platz 3 und bei Normalladepunkten auf Platz 1. Mit der novellierten Ladesäulenverordnung werde auch das Bezahlen an Ladesäulen einfacher.

Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Tags:
  • Teilen: