loading

Dein Sachsen lädt...

Veröffentlicht mit publizer in Sachsen

25 Millionen Euro für «Vitale Dorfkerne» in Sachsen

Sachsen will Ortskerne in Dörfern und Kleinstädten im ländlichen Raum weiter aufwerten. In diesem Jahr stünden weitere 25 Millionen Euro für neue Projekte des Programms «Vitale Dorfkerne und Ortszentren im ländlichen Raum» zur Verfügung, teilte das Staatsministerium für Regionalentwicklung am Freitag mit. Voraussetzung sei der Beschluss des Sächsischen Landtages zum Doppelhaushaltsplan 2021/22.

«Zählte in der Vergangenheit vor allem Schnelligkeit bei der Vergabe der Mittel, stehen nun Regionalität und die lokale Bedeutsamkeit der Vorhaben im Mittelpunkt», sagte Staatsminister Thomas Schmidt (CDU). Schwerpunkte der Förderung sind demnach öffentliche Einrichtungen und dörfliche Begegnungszentren in bereits bestehenden Gebäuden, Schulen und Kindertageseinrichtungen, multifunktionale Platzgestaltungen und die Beseitigung ruinöser Bausubstanz. Mit dem Programm sind den Angaben nach seit dem Jahr 2016 insgesamt 214 Vorhaben auf den Weg gebracht worden. Sie wurden mit rund 85 Millionen Euro unterstützt.

Mitteilung des Ministeriums

Quelle: dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Tags:
  • Teilen: