DieSachsen.de

Von Kassenbons und Frühstücksbrötchen

21.11.2019

Von Antje Hermenau. Ab dem 1. Januar 2020 soll eine Kassenbonpflicht eingeführt werden. Jedes noch so kleine Brötchen, das über die Theke gereicht wird, muss mit einem Kassenbon als verkauft belegt werden. Man nennt das „Belegausgabepflicht“. Das Bäckerhandwerk spricht z ..

Kein Schweinefleisch in Leipziger Kitas: Polizei vor Ort

23.07.2019

Nach Diskussionen um die Änderung des Speiseplans in zwei Leipziger Kitas hat sich die Polizei eingeschaltet. Um mögliche Gefahren abzuwehren, stehe ein Polizeiauto vor den beiden benachbarten Einrichtungen, sagte ein Sprecher am Dienstag. Hintergrund ist, dass in den Kitas ke ..

Bewerbung für Förderung von Erzieherausbildung möglich

08.04.2019

Träger von Kindertageseinrichtungen können sich ab sofort um eine Unterstützung bei der Erzieherausbildung bewerben. «Das Programm ist ein weiterer Baustein, um den Erzieherberuf attraktiver zu machen und die Beschäftigten in den Kitas zu entlasten», sagte Sachsens Arbeitsmini ..

Laden...

Mehr Männer in Kitas im Einsatz

01.03.2019

In sächsischen Kindertagesstätten sind mehr Männer im Einsatz. «Derzeit arbeiten 2752 Erzieher in unseren Einrichtungen, damit ist der Anteil von 1,5 auf 7,9 Prozent gewachsen», teilte Kultusminister Christian Piwarz (CDU) am Freitag in Dresden mit. Der Vergleich bezieht sich ..

Kindertagesstätte in Plauen vom Land ausgezeichnet

08.06.2018

Die Kindertagesstätte «Am Fuchsloch» in Plauen ist vom Land für ihre Arbeit ausgezeichnet worden, Ängsten bei Kindern vorzubeugen. «Kinder benötigen viele soziale und emotionale Kompetenzen, damit sie mit den Herausforderungen des Alltags umgehen können und stark werden», sagt ..

Ganztätiger Warnstreik bringt Eltern in Schwierigkeiten

21.03.2018

Die Gewerkschaften Verdi und GEW haben für heute die Beschäftigte im öffentlichen Dienst in Leipzig zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Betroffen sind in der Messestadt auch zahlreiche Kindertagesstätten und Schulhorte, wie die Stadt Leipzig mitteilte. Trotzdem werde a ..

Ganztätiger Warnstreik bringt Eltern in Schwierigkeiten

20.03.2018

Die Gewerkschaften Verdi und GEW haben für Mittwoch die Beschäftigte im öffentlichen Dienst in Leipzig zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Betroffen sein sollen auch zahlreiche Kindertagesstätten und Schulhorte. Verdi fordert für die Beschäftigten der Kommunen und des ..

Leipzig: 100 Beschäftigte von Kindertagesstätten streiken

08.03.2018

Rund 100 Beschäftigte der städtischen Kindertagesstätten und Horte in Leipzig haben nach Gewerkschaftsangaben am Donnerstagmorgen vorübergehend ihre Arbeit niedergelegt. Die Gewerkschaft Verdi hatte zu einem rund eineinhalbstündigen Warnstreik mit einer Kundgebung am Technisch ..

Nein, ich war nicht immer lieb!

23.12.2017

Nein, ich war nicht immer lieb. Und das ist auch okay! Morgen kommt der Weihnachtsmann, um vor den ehrfürchtigen Kleinen die berüchtigte und zugleich gefürchtete Frage zu stellen: „Warst du auch immer lieb?!?“ Mit etwas Glück hat er die Liste mit den zurückliegenden ..

Dresden zieht gute Bilanz zu Programm für junge Straftäter

08.05.2017

Zum 20. Jahrestag des Interventions- und Präventionsprogramms (IPP) für straffällig gewordene Kinder und Jugendliche hat die Stadt Dresden eine positive Bilanz gezogen. «Dieses Projekt hat sich bewährt und tut dies weiter. Nur etwa 30 Prozent der betreuten Kinder, Jugendlichen ..

Mehr männliche Erzieher in Kitas

17.02.2017

In Sachsens Kitas gibt es immer mehr männliche Erzieher. Derzeit arbeiten 2174 Männer in den Einrichtungen - deren Anteil stieg damit von 1,5 auf 6,8 Prozent, wie das Kultusministerium am Freitag mitteilte. Mittlerweile werden zudem 140 Kitas von einem Mann geleitet (5,5 Proze ..

Laden...