DieSachsen.de

FDP will Flughafen Leipzig/Halle nach Genscher benennen

03.10.2020

Der Flughafen Leipzig-Halle soll nach den Vorstellung der sächsischen FDP in Hans-Dietrich-Genscher-Flughafen umbenannt werden. Zum 30. Jahrestag der Deutschen Einheit forderte die FDP die sächsische Staatsregierung auf, sich für die Idee einzusetzen. «Hans-Dietrich Genscher w ..

DFB-Boss Keller wünscht sich mehr Ost-Teams im Profifußball

03.10.2020

DFB-Präsident Fritz Keller hofft für die Zukunft auf einen Fußball-Aufschwung in den neuen Bundesländern. «Ich wünsche mir, dass wieder mehr der großartigen Traditionsvereine aus dem Osten in den ersten beiden Ligen spielen. Aber hierfür ist langfristiges Denken und Handeln nö ..

Dörner über RB Leipzig: «Nimmt hier niemand so richtig an»

03.10.2020

Der 100-malige DDR-Auswahlspieler Hans-Jürgen Dörner hat sich über den Zustand des ostdeutschen Fußballs beklagt. Dass in RB Leipzig ein Club aus dem Osten in der Champions League spielt, hat für den 69-Jährigen dabei keine Bedeutung. «RB ist kein echter Ost-Club. Den Verein n ..

Laden...

Kretschmer lobt Engagement der ehemaligen Bundesbürger

03.10.2020

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat den Menschen in der ehemaligen Bundesrepublik für den Glauben an die Wiedervereinigung und ihr Engagement bei der Mitgestaltung des Freistaates gedankt. «Das Jahr 1990, die 30 Jahre, die wir heute feiern, ist nicht nur ei ..

Söder lobt am Tag der Deutschen Einheit Mut der DDR-Bürger

03.10.2020

Für Bayerns Ministerpräsidenten Markus Söder (CSU) ist die deutsche Wiedervereinigung vor 30 Jahren ein historisches Geschenk. «Die Deutsche Einheit ist in erster Linie den Menschen der ehemaligen DDR zu verdanken», sagte er am Samstag bei einem Treffen dem sächsischen Ministe ..

Sachsen feiert Einheit: Zoff um Gedenkfeier im Landtag

03.10.2020

Die Feier zum Tag der Deutschen Einheit wird am heutigen Samstag im Sächsischen Landtag von einem Konflikt überlagert. Da Landtagspräsident Matthias Rößler den umstrittenen CDU-Politiker Arnold Vaatz als Festredner eingeladen hat, bleiben nicht nur die Linken der Feierstunde f ..

Einheitsfeier: Kein rauschendes Fest in Mödlareuth

03.10.2020

30 Jahre nach der Wiedervereinigung wird der Tag der Deutschen Einheit im ehemals geteilten Dorf Mödlareuth coronabedingt ruhiger begangen. Ein ökumenischer Gottesdienst findet heute in einem offenen Zelt statt, eine Party mit Blasmusik und Co. wird es in diesem Jahr nicht geb ..

Schäuble: Haben Fähigkeiten der Ostdeutschen unterschätzt

02.10.2020

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat auf Versäumnisse bei der Gestaltung der deutschen Wiedervereinigung vor 30 Jahren hingewiesen. «Wir haben die Fähigkeiten vieler Menschen unterschätzt, das hat sich sicherlich auf das Selbstwertgefühl der Ostdeutschen ausgewirkt», sagt ..

30 Jahre Einheit: Vogel fordert «Ende des Schubladendenkens»

01.10.2020

Der frühere Ministerpräsident von Thüringen und von Rheinland-Pfalz, Bernhard Vogel, hat zum 30. Jahrestag der Wiedervereinigung ein «Ende des Schubladendenkens» gefordert. «Wir sollten endlich aufhören, uns selbst in Ossis und Wessis einzuteilen», sagte der CDU-Politiker in s ..

Platzeck wirbt für Singen am Tag der Deutschen Einheit

30.09.2020

Am Tag der Deutschen Einheit wollen zahlreiche Chöre und Kirchengemeinden in Deutschland um 19.00 Uhr zeitgleich zehn Lieder singen - zur Erinnerung an die friedliche Revolution vor 30 Jahren. Brandenburgs Ex-Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) wirbt dafür: «Durch die bu ..

Umfrage: Kein Schlussstrich unter DDR-Aufarbeitung

29.09.2020

30 Jahre nach der Wiedervereinigung findet es die große Mehrheit der Deutschen laut einer neuen Umfrage wichtig oder sehr wichtig, sich weiter mit der DDR auseinanderzusetzen. 83 Prozent sind dafür, sich etwa in öffentlichen Diskussionen oder im Schulunterricht mit der Vergang ..

«Bergfest» der Einheitsfeier in Potsdam mit Bergleuten

19.09.2020

Die mehrwöchige zentrale Einheitsfeier zum Tag der Deutschen Einheit in Potsdam hat Halbzeit gefeiert - mit Bergleuten und Bläsern aus Sachsen. Zum sogenannten Bergfest zogen am Samstag fünf Vertreter des Bergmusikkorps Saxonia aus Freiberg mit Blasinstrumenten sowie 20 Bergle ..

Halbzeit bei «Einheits-Expo»: Sachsen feiert mit Bergleuten

19.09.2020

Die zentrale Einheitsfeier zum Tag der Deutschen Einheit in Potsdam feiert «Bergfest». Das Land Sachsen präsentiert sich heute auf der «Einheits-Expo» und lädt anlässlich der Halbzeit der Feier zu seinem gläsernen Pavillon mitten in Potsdam ein. Ab 11.00 Uhr will das Bergmusik ..

Wolfgang Lippert: Leistungen der Ostdeutschen mehr würdigen

13.09.2020

TV-Moderator Wolfgang Lippert hat drei Jahrzehnte nach der deutschen Wiedervereinigung um mehr Verständnis für die Leistung der Menschen im Osten geworben. «Als Alt-Bundesländler sollte man sich mal vorstellen, wie schwer es für ganz viele Menschen war, diese Einheit vor 30 Ja ..

«Vielfalt der Einheit»: Trennlinien und Angleichung

10.09.2020

30 Jahre nach der Wiedervereinigung gibt es im Leben der Deutschen trotz gewachsener Angleichung laut einer neuen Studie weiter Trennlinien zwischen Ost und West. So hätten die Ostdeutschen im Schnitt noch 14 Prozent weniger Einkommen als Westdeutsche, heißt es in einer Studie ..

Immer weniger Einwohner in Ost-Ländern

10.09.2020

Die Zahl der Einwohner in den ostdeutschen Ländern sinkt nach einer Studie des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung weiter. Die Hoffnungen schwinden, dass die demografische Trennlinie zwischen Ost und West künftig verblasst, wie es in einer am Mittwoch in Berlin ve ..

Stiftung: Mehr reden über die Einheit in Ost und West

28.01.2020

Mit rund 3,3 Millionen Euro unterstützt die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur in diesem Jahr bundesweit rund 160 Projekte. Allein knapp 60 Vorhaben widmeten sich den Umbrüchen von 1989/90 und dem Einigungsprozess, sagte die Geschäftsführerin der Stiftung, Anna K ..

Landtagspräsident ruft Bevölkerung zu Zusammenhalt auf

03.10.2019

Sachsens Landtagspräsident Matthias Rößler hat die Bevölkerung am Tag der Deutschen Einheit zum Zusammenhalt aufgerufen. «Wenn aus Unterschied Polarisierung, aus Streit Zerrissenheit wird, und der Konflikt den Kompromiss dominiert, dann ist das der falsche Weg», sagte der 64-J ..

AKK zu Wiedervereinigung: Aus Gegnern wurden Kameraden

03.10.2019

Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer hat die Leistungen der Bundeswehr bei der Wiedervereinigung Deutschlands gewürdigt. «Vor fast 30 Jahren wurden Angehörige aus zwei Armeen vereinigt. Über Nacht wurden so aus Gegnern Kameraden», sagte die CDU-Vorsitzende zum 29 ..

Tag der Deutschen Einheit: Festrede von Journalist Wickert

03.10.2019

Mit einer offiziellen Feierstunde erinnerte der Sächsische Landtag heute an den Tag der Deutschen Einheit. Nach der Eröffnungsrede des Landtagspräsidenten Matthias Rößler trägt Sachsens Regierungschef Michael Kretschmer (CDU) ein Grußwort vor. Die Festrede hält der frühere Mod ..

Dulig fordert mehr Verständnis für den Osten

02.10.2019

Anerkennung, Verständnis und Respekt vor dem Geleisteten - Ostdeutschland hat nach Ansicht des sächsischen SPD- Vorsitzenden Martin Dulig mehr verdient. Mit Blick auf den Jahrestag der Deutschen Einheit forderte der Ostbeauftragte seiner Partei am Mittwoch in Dresden mehr Ante ..

Freie Wähler werben für Kultur der Runden Tische

02.10.2019

Sachsens Freie Wähler (FW) haben zum Tag der Deutschen Einheit an ein erprobtes Gesprächsformat aus den Endzeiten der DDR erinnert - die Runden Tische. FW-Chef Steffen Große beklagte am Mittwoch den Zustand der aktuellen Debattenkultur: «Der Wille, miteinander ins Gespräch zu ..

Kritik Ramelows an Unterschieden zwischen Ost und West

02.10.2019

Zum Tag der Deutschen Einheit hat Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) Unterschiede bei Löhnen und Renten zwischen Ost und West kritisiert. Auch sei die Zahl Ostdeutscher in Führungspositionen «unangemessen gering» und bei der Vergabe von Bundesbehörden würden die ..

Laden...