DieSachsen.de

Durchsuchung in Leipzig und Bremen wegen G20-Krawallen 2017

11.03.2020

Etwa zweieinhalb Jahre nach den Krawallen beim G20-Gipfel in Hamburg hat die Ermittlungsgruppe «Schwarzer Block» am Mittwochmorgen drei Durchsuchungsbeschlüsse in Leipzig und Bremen vollstreckt. Die Maßnahmen richteten sich gegen drei 24, 26 und 29 Jahre alte Tatverdächtige, w ..

Dynamo Dresden verurteilt Fan-Gewalt gegen St. Pauli

19.02.2020

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden hat die Krawalle nach dem Zweitliga-Spiel beim FC St. Pauli verurteilt und Stadionverbote bei Feststellung der Täter angekündigt. Die Sachsen sehen aber auch Versäumnisse bei den Hamburgern und bemängelten eine unzureichende Trennung der Fang ..

Ausschreitungen nach Zweitliga-Spiel St. Pauli - Dresden

15.02.2020

Bei den Ausschreitungen einiger Dresdner Fußball-Fans nach dem Zweitliga-Spiel des FC St. Pauli gegen die SG Dynamo hat es offenbar Verletzte gegeben. Beide Vereine kündigten noch am Freitagabend via Twitter an, die Vorgänge aufzuarbeiten. Zwischen den Fans der beiden Clubs he ..

Laden...

Hertha BSC erhöht Sicherheitsvorkehrungen im Olympiastadion

01.11.2018

Fußball-Bundesligist Hertha BSC reagiert mit einer Reihe von Maßnahmen auf die schweren Fan-Ausschreitungen am vergangenen Samstag in Dortmund. Der Hauptstadtclub untersagt beginnend mit dem Heimspiel am Samstag (18.30 Uhr) gegen RB Leipzig «das Einbringen von Bannern, Spruchb ..

Flüchtling mit Waffe bedroht: sechs Monate Freiheitsstrafe

14.03.2017

Das Amtsgericht Bautzen hat am Dienstag einen 29-Jährigen wegen des unerlaubten Führens einer Schusswaffe zu sechs Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. Nach Zeugenaussagen hatte der Angeklagte am 2. November 2016 kurz nach Mitternacht einen in Bautzen lebenden Asylbewerber aus  ..

RB-Fans kritisieren nach Randale BVB-Sicherheitskonzept

06.02.2017

Fanclubs von RB Leipzig haben nach den Ausschreitungen am Rande des Spiels in Dortmund harte Kritik auch an den Sicherheitsvorkehrungen geübt. In einer Stellungnahme an den Deutschen Fußball-Bund, die Deutsche Fußball Liga und Borussia Dortmund schrieb der Fanverband des Bunde ..

Interkulturelle Wochen erinnern an Hoyerswerda 1991

31.12.2016

Mit mehr als 20 Veranstaltungen erinnert Hoyerswerda ab dem 16. September an die fremdenfeindlichen Ausschreitungen in der sächsischen Stadt vor 25 Jahren. «Die gemeinsamen Anstrengungen in Hoyerswerda sind darauf gerichtet, Ausländerhass keinen Nährboden zu lassen», sagte Hoy ..

Wachpolizisten: mehr Sicherheit für Flüchtlingsheime bringen

30.12.2016

Flüchtlingsunterkünfte in Bautzen und der Region werden künftig regelmäßig durch neue Wachpolizisten bewacht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, haben in dieser Woche die ersten sieben Kollegen im Revier Bautzen ihren Dienst aufgenommen. Die Maßnahme ist demnach Teil ein ..

Bautzener Wachpolizisten sollen Flüchtlingsheime schützen

30.12.2016

Nach Ausschreitungen zwischen jungen Flüchtlingen und Rechtsextremen haben erste Wachpolizisten im Revier Bautzen ihren Dienst aufgenommen. Die Maßnahme gehört nach Behördenangaben zu einer Sicherheitspartnerschaft, auf die sich die Polizeidirektion Görlitz, die Stadt Bautzen ..

Laden...